Browsing by Subject Expertenbefragung

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 14 of 14
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
1999
M
Arm dran?! Lebenslagen und Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen. Erste Ergebnisse einer Studie im Auftrag des Bundesverbandes der Arbeiterwohlfahrt.
FO
2014
G
Baukulturbarometer 2014/15. Gebaute Lebensräume der Zukunft. Fokus Stadt. Begleitband zum Baukulturbericht.--
1985
Z
Das Bundesbaugesetz ist besser als sein Ruf. Zur Frage der Novellierungsbedürftigkeit des Rechts der Bauleitplanung und der Zuverlässigkeit von Vorhaben.--
1998
Z
Die Delphi-Methode. Ein Verfahren zur Konsensbildung bei der Festlegung des Planungsgegenstandes in der Jugendhilfeplanung.--
2006
G
Einstiegsqualifizierung für Jugendliche (EQJ). Erste Erfahrungen in der Region Westfälisches Ruhrgebiet. Ergebnisse der Kurzstudie "Erprobung neuer arbeitsmarktpolitischer Instrumente zur Integration von Jugendlichen in Ausbildung und Arbeit. Umsetzung von 'Hartz IV' - Wo bleiben die Jugendlichen?"
FO
2020
G
Entwicklung von Handlungsempfehlungen für den Umgang mit elektrischer Mikromobilität in Städten am Beispiel Ludwigsburg.
DI; EDOC
2021
G
Fahrradparken mit System für urbane Zentren. Radabstellanlagen als Baustein einer urbanen Mobilitätskultur in multifunktionalen Zentren.
EDOC
2012
Z
Jugendhilfeangebote für linksautonome Jugendszenen? Ergebnisse einer Bestandsaufnahme in Hamburg.--
2011
Z
Jugendkriminalität im Jahr 2020. Perspektiven zur Entwicklung - Ansätze zur Prävention.--
1999
G
"Junge Straftäter und Jugendhilfe". Dokumentation des Fachtages am 21. September 1999.
SW; KO
1997
G
Kinderbericht Mannheim. Bd. 1. Kinder in der Mannheimer Innnenstadt. Deskriptiver Teil.-
BE
2011
M
Raumorientiertes Verwaltungshandeln und integrierte Quartiersentwicklung. Doppelter Gebietsbezug zwischen "Behälterräumen" und "Alltagsorten".-
DI
1999
G
Schwere Gewaltkriminalität durch junge Täter in Brandenburg.
FO
2001
Z
Sozialarbeit und Internet. Folgenabschätzung anhand einer Expertenbefragung.--