Browsing by Subject Fehlermanagement

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 48  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2009
G
2. und 3. Bremer Kinderschutz-Konferenz (14. November 2007 und 12. November 2008). Dokumentation.-
KO; SW
2009
M
Aktiver Kinderschutz - Entwicklung und Perspektiven.--
2010
Z
Amerikanische Jugendhilfe: Der subjektive Versuch einer Darstellung und eines Vergleichs mit Deutschland. Teil 2.--
2010
G
Aus Fehlern lernen - Präsentation des Projektbereichs.
BE
2013
M
Aus Fehlern lernen - Qualitätsmanagement im Kinderschutz. Konzepte, Bedingungen, Ergebnisse.
FO
2010
Z
Aus Fehlern lernen. Aufgaben des Qualitätsmanagements in Jugendämtern.--
2010
G
Aus Fehlern lernen. Qualitätsmanagement im Kinderschutz. Pressemitteilung vom 12.11.2010.--
2013
G
Befunde und Einschätzungen zum deutschen Kinderschutzsystem Wissenschaft, Praxis und Politik diskutieren Empfehlungen zur Qualitätsentwicklung im Kinderschutz. Werkstattbericht.
KO; SW
2013
G
Das dialogisch-systemische Fall-Labor. Ein Methodenbericht zur Untersuchung problematischer Kinderschutzverläufe - erstellt vom Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. (DIJuF) im Auftrag des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH). Expertise.
GU
2013
UL
Das dialogisch-systemische Fall-Labor. Eine Methode zur Untersuchung problematischer Kinderschutzfälle.--
2013
G
Dialogische Qualitätsentwicklung im kommunalen Kinderschutz. Praxisleitfaden.-
2011
UL
»Das Einzige, was sicher ist, ist die Unsicherheit« . Kollektive Achtsamkeit für das Management des Unerwarteten.--
2012
G
Erfolg im zweiten Anlauf!? Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes in der kommunalen Praxis. Dokumentation der Fachtagung am 24. und 25. November 2011 in Berlin.-
SW; KO; EDOC
2012
G
Erfolg im zweiten Anlauf!? Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes in der kommunalen Praxis. Dokumentation der Fachtagung am 24. und 25. November 2011 in Berlin.-
SW; KO
2012
Z
Fehlermanagement in Einrichtungen.--
2012
Z
Fehlerquellen erkennen - Risiken verringern. Risiko- und Fehlermanagement im Kinderschutz.--
2011
M
Frühe Hilfen und Kinderschutz in den Kommunen. Praxisgrundlagen.-
SW
2008
G
"In Beziehung kommen ...". Kindeswohlgefährdung als Herausforderung zur Gemeinsamkeit.-
SW; KO
2009
Z
Institutionen der Verletzlichkeit: Jugendhilfe im Spannungsfeld von Hilfe und Kontrolle für Familien.-
SW
2009
Z
Internationales Symposium (vom 25. - 27. März 2009 in Münster): "Child Protection in Europe". Von den Nachbarn lernen - Kindesschutz qualifizieren.--