Browsing by Subject Handlungskonzept

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 186  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2011
Z
Aktiv im Kyffhäuserkreis. Jugendsozialarbeit im strukturschwachen Raum.--
2004
Z
Die allerersten Schritte. Praxisorientiertes Vorgehen beim Verdacht auf Gewalt gegen Kinder- und Jugendliche.--
2003
M
Alltagsrealitäten und Bewältigungsstrategien marginalisierter Jugendlicher. Eine qualitative Studie zu den Orientierungen und Perspektiven junger Menschen in einer Großwohnsiedlung.-
DI
2005
Z
Ambulante Betreuung als mögliche Alternative zur geschlossenen Unterbringung. Ein Fallbeispiel.--
2014
M
Ambulante Hilfe zur Erziehung und Sozialraumorientierung. Plädoyer für ein umstrittenes Konzept der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten der Nützlichkeitsideologie.--
2001
M
Arbeitshilfe zur Hilfeplanung nach § 36 KJHG.--
2001
Z
Arbeitsplanung in der Krisenintervention. Über den Umgang mit Entscheidungs- und Handlungsdruck in der Sozialen Arbeit.--
1999
Z
Argumente für eine kooperative und integrative Jugendhilfe.--
2009
Z
Aufwachsen in Armut. Themenschwerpunkt.---
1996
G
Ausbildungs- und Arbeitsmarktsituation Jugendlicher in Essen.-
S; BE
2011
Z
Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus. Schwerpunktthema.---
2010
Z
Der Befähigungsansatz (Capability Approach) als Perspektivenwechsel in der Förderung junger Menschen.--
2002
M
Bildung und Lebenskompetenz. Kinder- und Jugendhilfe vor neuen Aufgaben.-
SW
2012
G
Bildungsangebote für Schulverweigerer erfolgreich gestalten. Datenbasierte Erkenntnisse und Erfahrungen der Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe Brandenburg.-
2004
Z
Brücken zwischen Alltagswissen und Wissenschaft. Thesen zur Lehre von der Sozialarbeitswissenschaft.--
2008
Z
Case Management - Methode für den ASD? Schwerpunktthema.---
2012
Z
Case Management als Handlungskonzept in den ambulanten erzieherischen Hilfen in der Diakonie Rosenheim, Jugendhilfe Oberbayern.--
2009
M
Case Management in der Jugendhilfe.-
SW
2012
M
De-Psychologisierung und Professionalisierung in der Sonderpädagogik. Kritik und Perspektiven einer Pädagogik für "schwierige" Kinder.--
2011
Z
Demografischer Wandel: Mega-Herausforderungen für die Sozialpolitik. Unter besonderer Beachtung des kollektiven Alterns der Bevölkerung.--