Browsing by Subject Kindschaftsrecht

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 646  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2008
Z
10 Jahre Kindschaftsrechtsreform - Rückblick und Ausblick aus Sicht einer Familienrichterin.-
RE
2008
Z
10 Jahre Kindschaftsrechtsreform aus der Sicht eines Familienrichters.-
RE
2008
Z
10 Jahre Kindschaftsrechtsreform aus Sicht der Anwaltschaft.-
RE
1999
Z
10 Thesen zu der Position und den Aufgaben der Verfahrenspflegschaft nach § 50 FGG.--
2000
Z
§ 1618 BGB - eine schwierige Aufgabe für alle!-
RE
1998
Z
§ 1632 Abs. 4 BGB - Zuordnungskonflikte bei Pflegekindern; Anträge der Pflegeeltern im gerichtlichen Verfahren. Teil 1: § 1632 Abs. 4 BGB und die Reform des Kindschaftsrechts.--
1998
Z
§ 1632 Abs. 4 BGB - Zuordnungskonflikte bei Pflegekindern; Anträge der Pflegeeltern im gerichtlichen Verfahren. Teil 2: Anträge der Pflegeeltern im gerichtlichen Verfahren.--
2006
Z
§ 165 FamFG-Entwurf aus der Sicht der Verfahrenspflege.--
2006
Z
§ 165 FamFG-Entwurf aus der Sicht einer Familienrichterin an einem Großstadtgericht.-
RE
2006
Z
§ 165 FamFG-Entwurf. Das Beschleunigungsgebot des Verfahrens aus psychologischer und sachverständiger Sicht.-
RE
1998
Z
§ 1711 BGB - Nachbetrachtungen zu einem kindschaftsrechtlichen Fossil.-
RE
1995
Z
72. Fortbildungsseminar in Reinbek vom 9.-11.11.1994 zum Thema: Reform des Vormundschaftsrechts. Bericht.-
KO
1998
Z
Die Abschaffung der Amtspflegschaft - Emanzipation der nichtehelichen Mutter?--
1998
Z
Die Abstammung von durch medizinische Fortpflanzung gezeugten Kindern nach dem Kindschaftsrechtsreformgesetz (KindRG).-
RE
2015
Z
Abstammungsrecht. Anerkennung der Vaterschaft nach Tod der Mutter?; Entbehrlichkeit ihrer Zustimmung? Auswirkungen der gerichtlichen Feststellung der Vaterschaft auf die Vormundschaft. § 1595 Abs. 1, § 1600d, 1680 BGB. DIJuF-Rechtsgutachten 31.7.2015 - Ab 2.910/ES 6.220 Lh. Ein vierjähriges Kind lebt seit drei Jahren in einer Pflegefamilie. Die leibliche Mutter ist im Januar 2015 verstorben, der leibliche Vater war bis dato nicht bekannt. Es wurde daher eine Vormundschaft des Jugendamts eingerichtet. Vor einigen Wochen erschien ein Herr S., der erklärte, Vater des Kindes sein zu können. Ein privater Vaterschaftstest bestätigte die leibliche Vaterschaft. Kann die rechtliche Vaterschaft des Herrn S. festgestellt werden oder bedarf es einer gerichtlichen Feststellung der Vaterschaft?--
RE
1998
Z
Die abstammungsrechtlichen Übergangsvorschriften des Kindschaftsrechtsreformgesetzes.--
2007
M
Aktivierung von Elternverantwortung. Zur Aufgabenwahrnehmung in Jugendämtern nach dem neuen Kindschaftsrecht.--
2006
Z
Aktuelle Rechtsprechung zum Sorge- und Umgangsrecht.--
2013
Z
Aktuelle Tendenzen der Verfahrensbeistandschaft.--
2001
Z
Alles o.k. mit dem Kindeswohl? Ein Plädoyer für eine Reform der Reform des Kindschaftsrechts.--