Browsing by Subject Netzwerk

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 339  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2006
Z
"A Lobby for Children" - Transnationales Austauschprojekt zur Prävention der Folgen von Armut bei Kindern.--
2003
M
AIB - Ambulante Intensive Begleitung. Handbuch für eine innovative Praxis in der Jugendhilfe.-
SW
2010
Z
Die Ambulante Intensive Begleitung (AIB) - ein Ansatz einer ressourcenorientierten Jugendhilfe.--
2000
Z
Ambulante intensive Begleitung (AIB). Kurzbeschreibung und erste Erfahrungen eines Pilotprojekts im Landkreis Harburg.--
2011
Z
Anwälte für Veränderung. Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus - Hilfe im Umgang mit rassistischen Vorfällen.--
2008
Z
Arbeitsmarktintegration von MigrantInnen - Aktuelle Entwicklungen und theoretische Hintergründe.--
2006
Z
Auf dem Weg zu Familienzentren... "Der positive Blick auf Kinder und ihre Familien". Das Kinder- und Familienzentrum Schillerstraße in Berlin.--
2012
Z
Auf dem Weg zu mehr Prävention - Systeme Früher Hilfen und Förderung in den Kommunen.--
2013
Z
Auf dem Weg zur Bildungslandschaft: Schulsozialarbeit im Netz lokaler Akteure - Ansprüche an die Professionalität.--
2015
Z
"Auf vorhandene Strukturen soll aufgebaut werden". Der Aufbau und die Weiterentwicklung von Netzwerken Früher Hilfen im Kontext bereits bestehender und gewachsener Arbeitsstrukturen.--
2003
Z
Aufmerksamkeitsdefizit - Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Eckpunkte zur Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.---
2014
Z
Aufwachsen und pendeln zwischen Stadt und Land.--
2012
Z
Die Bedeutung der Familienbildung im Kontext Früher Hilfen.--
2010
G
Die Bedeutung der Schwangerschaftsberatung im Kontext Früher Hilfen. Standortbestimmung.--
2012
Z
Der Beitrag der Erziehungsberatung zu den Frühen Hilfen.--
2014
Z
Der Beitrag der Erziehungsberatung zu den Frühen Hilfen. Auszüge aus dem Eckpunktepapier des Nationalen Zentrums.---
2012
Z
Der Beitrag der Kinder- und Jugendärzte zu Frühen Hilfen.--
2012
Z
Der Beitrag der Kinder- und Jugendhilfe zu Frühen Hilfen. Was ist gelernt? Was bleibt zu lernen?--
2009
Z
Beratung von Eltern und Bezugspersonen rechtsextrem orientierter Jugendlicher. Ein Netzwerk in NRW stellt sich vor.--
2009
G
Bericht der Staatsregierung zum Stand der Umsetzung des Empfehlungen des Zweiten Fahrradberichtes der Bundesregierung und der Radverkehrskonzeption für den Freistaat Sachsen. Unterrichtung durch die Staatsregierung.-
BE; EDOC