Browsing by Subject Qualitätsmerkmal

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 20
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2000
M
Begutachtung sexuell missbrauchter Kinder. Fachliche Standards in juristischen Verfahren.--
2004
Z
Chancen und Schwierigkeiten der Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule.--
2000
Z
Evaluation von Lehre und Studium der Sozialen Arbeit.--
2001
M
Flexible Erziehungshilfen im Sozialraum. Theoretische Grundlagen und praktische Erfahrungen.-
SW
2006
Z
Gewaltfreie Erziehung - aber doch nicht in der Jugendhilfe? Eine Positionierung für eine humane, leicht zugängliche Jugendhilfe ohne Geschlossene Unterbringung.--
2007
G
Handlungsrahmen Schulqualität in Berlin. Qualitätsbereiche und Qualitätsmerkmale guter Schulen--
2004
G
Im Fokus: Erziehungsstellen.--
2004
G
Kinder in der Stadt. Einfluss der Bebauung auf die Aktionen von Kindern.
DI
2005
Z
Kinderfreundliche Stadtplanung. Beispiele partizipativer Planungsverfahren mit Kindern.--
2001
Z
Leistungsspektrum und Arbeitsweise von Erziehungs- und Familienberatungsstellen. Leitlinien des Landesjugendamtes Berlin (Auszüge).---
1999
M
Partizipation als Qualitätsmerkmal in der Heimerziehung. Eine Diskussionsgrundlage.-
2005
Z
Qualität der Jugendhilfeleistungen Unterhaltsberatung und -unterstützung sowie Unterhaltsbeistandschaft.-
FO
2001
G
Qualität hat ihren Preis. Bericht über die Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe (AFET) e.V. am 27./28. September 2000 in Erfurt.-
SW; KO
1999
G
Qualitätsprodukt Erziehungsberatung. Empfehlungen zu Leistungen, Qualitätsmerkmalen und Kennziffern.-
2008
G
Rahmenvorgaben für die Leistungs- und Qualitätsbeschreibung des Trägers als Grundlage für den Trägervertrag und Muster-Qualitätsbericht (in der Fassung vom 21.08.2008). Anlage B zum Berliner Rahmenvertrag für Hilfen in Einrichtungen und durch Dienste der Kinder- und Jugendhilfe (BRVJug).-
RE
1997
Z
Reflektierte Entscheidungsfindungsprozesse als Qualitätsmerkmal in der Jugendhilfe. (Handeln des Jugendamtes)--
2006
Z
Schulsozialarbeit als Joker? Schulsozialarbeit ist mehr als Notfallhilfe.--
2000
G
Spielen in München. Bd. 1. Konzept.-
2013
G
Den Übergang von der Kita in die Schule erfolgreich bewältigen. Gemeinsame Empfehlungen zur Kooperation zwischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulen in Stuttgart.--
2002
M
Wie sehen Kinder ihren Kindergarten? Theoretische und empirische Befunde zur Qualität von Kindertagesstätten.--