Browsing by Subject Recht

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 493  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2012
G
10 Jahre Ombudschaft in der Berliner Jugendhilfe.--
1999
Z
10 Jahre UN-Übereinkommen über die Rechte des Kindes. Auswirkungen am Beispiel von Art. 12.--
2010
Z
20 Jahre Kinder- und Jugendhilfegesetz.--
2010
Z
20 Jahre SGB VIII - Motor für die Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe?--
2016
Z
Der 21. Deutsche Familiengerichtstag in Brühl.-
RE; KO
2016
Z
25 Jahre SGB VIII - ein Gesetz im Wandel der Zeit. [Schwerpunktheft]--
RE
2014
Z
25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention. Schwerpunktthema.---
2019
Z
30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention - kinderrechtliche Impulse für die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe.--
1997
Z
5 Jahre Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes - (k)ein Grund zu feiern? Bericht über das Dritte Offene Forum der National Coalition am 6.März 1997 in Bonn.--
1995
Z
72. Fortbildungsseminar in Reinbek vom 9.-11.11.1994 zum Thema: Reform des Vormundschaftsrechts. Bericht.-
KO
2001
G
§ 79 SGB VIII - Leitnorm oder Norm light?-
2014
Z
§ 9 Nr. 3 SGB VIII - eine (fast) vergessene Vorschrift.-
RE
1997
G
Adoptionen mit Auslandsberührung. Beiträge aus den Fachtagungen 1994 und 1997.-
SW; KO
2009
Z
Agenda Kindesschutz in der Jugendhilfe. Handreichung für die Jugendhilfe--
2007
M
Aktivierung von Elternverantwortung. Zur Aufgabenwahrnehmung in Jugendämtern nach dem neuen Kindschaftsrecht.--
2012
M
Alle Kinder haben Rechte. Arbeitshilfe für die Beratung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund.-
SW
2009
Z
Aller Anfang wird schwer gemacht. Zur Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Deutschland.--
2003
G
Alles was Recht ist ... Demokratie gilt auch für Kinder und Jugendliche.-
SW
1995
Z
Antrag auf Entzug des Aufenth.BestR durch JA, Inobhutnahme (§ 42 KJHG). (Beschluß des AG - VormG - Kamen v. 7.11.1994 - 10 X S 2917).---
2006
Z
Der Anwalt des Kindes - Reaktionen der Richterschaft auf ein neues Rechtsinstitut. Ergebnisse einer im Jahre 2001 unter den Familienrichtern des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführten Umfrage.--