Browsing by Subject Rechtslage

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 505  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2012
G
10 Jahre Ombudschaft in der Berliner Jugendhilfe.--
2012
G
2013 - Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz: "Traumquote" oder erfüllbarer Auftrag mit Qualitätsgarantie? Dokumentation der Tagung zum Thema Kindertagesbetreuung am 1./2. März 2012 in Berlin
KO
2012
G
2013 - Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz: "Traumquote" oder erfüllbarer Auftrag mit Qualitätsgarantie? Dokumentation der Tagung zum Thema Kindertagesbetreuung am 1./2. März 2012 in Berlin
KO; SW
2010
Z
Der § 35a SGB VIII - Ein Weg in die richtige Richtung?--
2005
Z
Der § 35a und die Praxis des Stadtjugendamtes Kassel.--
2011
Z
Die 50 steht oder ein Rückblick auf fast 30 Jahre Arbeit als Amtsvormund - eine Zwischenbilanz.--
2006
M
Adoption - Ein Handbuch für die Praxis. Adoptionsvorbereitung und Adoptionen im In- und Ausland.-
RE; CD
2009
Z
Agenda Kindesschutz in der Jugendhilfe. Handreichung für die Jugendhilfe--
2011
Z
Aggression und Gewalt. Risikoeinschätzung und strafrechtliche Dimension.--
2009
Z
Aller Anfang wird schwer gemacht. Zur Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Deutschland.--
2007
Z
Anmerkungen zum Abschlussbericht der Arbeitsgruppe "Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls" v. 17.11.2006.-
RE
2006
Z
Die anonyme Kindesabgabe im Kinder- und Jugendhilferecht. (Zum Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (BayVGH) vom 9. Juni 2005.)-
RE
2006
M
Anonyme Kindesabgabe. Babyklappe, anonyme Übergabe und anonyme Geburt zwischen Abwehr- und Schutzgewährrecht.-
RE
2008
Z
Anregungen zum praktischen Umgang mit § 36a SGB VIII aus jugendrichterlicher Perspektive. Replik auf den Beschluss des BVerfG vom 11.01.2007.-
RE
2008
Z
Anrufung des Familiengerichts durch das Jugendamt nach § 8 a SGB VIII. Hat sich durch § 8 a SGB VIII etwas hinsichtlich der Anrufungspflicht gegenüberdem Familiengericht geändert, wenn das Jugendamt von einer Kindeswohlgefähdrung erfährt?-
RE
2013
Z
Ansatzpunkte für die Steuerung der Hilfen nach §35a SGB VIII. Die niedersächsischen Handreichungen.-
2005
M
Der Anspruch des unbegleiteten Kindes auf Betreuung und Unterbringung nach Art. 20 des Übereinkommens über die Rechte des Kindes. Seine Geltung und Anwendbarkeit in der Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland.-
RE; DI
2006
Z
Ansprüche auf Opferentschädigung im Einzelfall. Teil 1.--
2006
Z
Ansprüche auf Opferentschädigung im Einzelfall. Teil 2.--
2006
Z
Die Anwendung islamisch geprägter Sorgerechtsnormen vor deutschen Gerichten.-
RE