Browsing by Subject Strafverfahren

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 63  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
1998
Z
Abkürzung des Jugendstrafverfahrens oder "kurzer Prozeß"?--
1996
G
Alle in einem Boot? Jugendgericht, Jugendgerichtshilfe und Erziehungshilfe im Umgang mit straffälligen Jugendlichen. Dokumentation der Fachtagung vom 23. bis 24. November 1995 in Kassel.-
KO; S; SW
2016
G
Ambulante Maßnahmen der Jugendhilfe im Strafverfahren. Jahresbericht 2015.--
2000
Z
Auf Fachlichkeit im ASD beharren. Wegen und trotz der strafrechtlichen Risiken.--
2002
Z
Die Clearingstelle - ein Baustein der Jugendberufshilfe in Halle (Saale).--
2003
Z
Datenschutz, Zeugnisverweigerungsrecht und Schweigepflicht in der Familienmediation.-
RE
2007
Z
Empirische Ergebnisse der Rückfallstatistik und ihre Vorgaben für einen verantwortlichen und nachhaltigen Ausbau der Jugendhilfe im Strafverfahren.--
2012
G
EREV-Fachgespräch "Gewaltbereite Jugendliche" am 14. Juni 2012 in Hamburg: Grundlagen - Projekte. Dokumentation.-
SW
1999
Z
Der Fall Jenny.-
RE
2008
Z
Fallkonferenzen in Ermittlungsverfahren gegen jugendliche und heranwachsende "Mehrfach- und Intensivtäter". Eine vergleichende (nicht abschließende) Kurzbetrachtung.--
2011
Z
Freiheitsentziehende Maßnahmen im Kontext der Jugendhilfe.--
1999
Z
Freispruch einer Sozialarbeiterin des Stadtjugendamtes Dresden vom Vorwurf der Verletzung der Fürsorgepflicht. Urteil des LG Dresden vom 8.6.1998 - 12 Ns 609 Js 50762/96.--
RE
2007
Z
Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und seine finanziellen Auswirkungen im Jugendstrafverfahren.--
2019
Z
Haus des Jugendrechts. Die Chance für eine gelingende Kooperation von Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendhilfe im Strafverfahren.--
1997
Z
Helfen mit Risiko. Anmerkungen zu einem Strafverfahren gegen eine Sozialarbeiterin in Osnabrück.-
RE
1997
M
Helfen mit Risiko. Zur Pflichtenstellung des Jugendamtes bei Kindesvernachlässigung. Dokumentation eines Strafverfahrens gegen eine Sozialarbeiterin in Osnabrück.-
RE
2000
Z
Hilfeplanverfahren gem. § 36 SGB VIII und strafrechtliche Fahrlässigkeitshaftung in der Jugendhilfe.--
2010
Z
Hochdelinquente Minderjährige. Eingriffsmöglichkeiten der Jugendhilfe und in der Justiz - Was haben wir, was brauchen wir im Saarland? Tagung der Landesgruppe Saarland der DVJJ am 03.12.2009. Reckel, Susanne KW Q.1-
KO
2002
Z
Interessenvertretung von Kindern, mehr als nur Verfahrenspflegschaft? Begleitung in Strafverfahren.--
2012
G
Jugenddelinquenz: Zum Umgang mit straffällig gewordenen jungen Menschen in der Kinder- und Jugendhilfe und der Jugendgerichtsbarkeit. Beitrag der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ zur IAGJ-Konferenz im September 2012.--