Browsing by Subject Traumatisierung

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 63  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2016
Z
Abschiebung trotz Trauma? Medizinische Gutachten in aufenthaltsrechtlichen Verfahren.--
2015
Z
Adoption. Ein vielfältiges Aufgabengebiet. Schwerpunktthema.---
2016
Z
Angekommen in Deutschland. Gesundheitliche Erstversorgung von AsylbewerberInnen.--
2017
Z
Auf der Suche nach Vertrauen - Beziehungsarbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.--
2001
Z
Die Bedeutung der Sozialpädagogik in der stationären Therapie schwer traumatisierter Jugendlicher.--
2014
M
Die Beschneidung von Jungen. Ein trauriges Vermächtnis.-
SW
2012
Z
"Die biografische Wunde". Traumatisierung im Fokus (sozial-)pädagogischen Handeln.--
2016
Z
"Das Elend der Wiederholung" - Zur familiären Psychodynamik in Fällen von Kindesmisshandlung.-
RE
2012
Z
Das erstarrte Mobile. Trauma und Familie.--
2016
Z
Flucht. [Schwerpunktthema]---
2005
Z
Frühe Traumatisierung und Delinquenz - Der Täter als Opfer seiner Biographie.--
2015
Z
Grenzen überwinden: Perspektiven für die Integration Geflüchteter. Schwerpunktthema.---
2013
G
Handreichung zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen.--
2014
M
Herausforderung Trauma. Diagnosen, Interventionen und Kooperationen der Erziehungsberatung.-
SW
2013
Z
Hilfen bei co-traumatischen Prozessen in der Beziehung zwischen Eltern und Kind.--
2016
Z
"Ich empfehle, den Begriff Flüchtlingskind einem Kind nicht wie einen Stempel aufzudrücken." [Interview]--
2008
Z
Information als Methode der Notfallpsychologie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen nach traumatischen Ereignissen.--
2009
M
Inobhutnahme konkret. Pädagogische Aspekte der Arbeit in Inobhutnahme und Kinder- und Jugendnotdienst.
SW
2013
Z
Instinktive Täuschung. Die verborgene Trauma-Reaktion.--
2020
Z
Das Jerusalem Hills Therapeutic Center: Portrait einer israelischen Einrichtung für schwer traumatisierte Kinder und Jugendliche.--