Browsing by Subject Verkehrsteilung

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 19 of 19
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
1995
M
Bicycle and pedestrian research.-
SW
2009
G
Bicycle and public transport against the private car? Analyses considering competition and synergies between modes. [Präsentation auf der 12. SRL-ÖPNV-Tagung/2. MeetBike Konferenz "Integrierte Nahmobilität" am 12. - 13. März 2009 in Dresden.]-
EDOC
2009
Z
Das Fahrrad im Mobilitätsverbund - Eine Allianz für die Zukunft.--
2006
M
Einkaufen in der Stadt der kurzen Wege? Einkaufsmobilität unter dem Einfluss von Lebensstilen, Lebenslagen, Konsummotiven und Raumstrukturen.-
DI
2009
G
Evaluation der Radverkehrsförderung in NRW. Eine Vorstudie zur Erhebung des Modal-Splits in nordrhein-westfälischen Kommunen.-
EDOC
2009
G
Fahrrad und ÖV versus MIV ? Analysen zur Konkurrenz und Synergie von Verkehrsmitteln. [Präsentation auf der 12. SRL-ÖPNV-Tagung/2. MeetBike Konferenz "Integrierte Nahmobilität" am 12. - 13. März 2009 in Dresden.]-
EDOC
1993
Z
Fährt denn künftig keiner Rad? Systematische Unterschätzung des Fahrradpotentials.--
2010
G
Interdependenzen zwischen Fahrrad- und ÖPNV-Nutzung. Analysen, Strategien und Maßnahmen einer integrierten Förderung in Städten. Forschungsvorhaben im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplanes. Endbericht.--
FO; EDOC
2010
G
Interdependenzen zwischen Fahrrad- und ÖPNV-Nutzung. Leitfaden zum Forschungsvorhaben im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplanes.--
FO; EDOC
2005
G
INTERMODI. Wirkungsbilanz Call a Bike. Kundensegmentierung auf der Basis von Mobilitätsorientierungen und soziodemografischen Merkmalen: Beschreibung der Kundentypen.-
FO; ST; EDOC
2009
Z
Jugendliches Verkehrsverhalten auf dem Schulweg. Wie kommen sie zur Schule?--
2007
G
Landespreis Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen. Dokumentation guter Beispiele 2006.-
PL
2008
G
Landespreis Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen. Dokumentation guter Beispiele 2007.-
EDOC
2011
Z
Mobilisierung des Mobilen - Trends in der Jugendmobilität. Anmerkungen zur Veränderung im Mobilitätsverhalten.--
1984
Z
Nichtmotorisierter Verkehr und regionale Flächennutzung. Teil 2: Reisezeiten - Modal Split - Zusammenfassung der Ergebnisse.--
2005
G
Projektion Call a Bike. Statistische Abbildung von Referenzgruppen. Projektion der Call a Bike Kundensegmente im Datensatz "Mobilität in Deutschland 2002" (mid-2002).-
FO; ST; EDOC
1986
G
Szenarien über mögliche Radverkehrsanteile im Münchner Berufspendelverkehr.
DI
1994
UL
Verkehrsverlagerung durch Förderung des Umweltverbundes -ÖPNV, Rad, zu Fuß- und restriktive Maßnahmen gegenüber dem motorisierten Individualverkehr.--
2007
G
Zurich's Transport Planning for Quality of Living. [Vortragsfolien auf der Tagung "Mobilität + Planung. Liveable Cities", Zürich 03.05.2007.]
EDOC