Browsing by Subject Vormundschaft

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 160  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2009
Z
Abschlussbericht der Arbeitsgruppe "Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls" - § 1666 BGB (vom 14. Juli 2009).--
RE
2015
Z
Abstammungsrecht. Anerkennung der Vaterschaft nach Tod der Mutter?; Entbehrlichkeit ihrer Zustimmung? Auswirkungen der gerichtlichen Feststellung der Vaterschaft auf die Vormundschaft. § 1595 Abs. 1, § 1600d, 1680 BGB. DIJuF-Rechtsgutachten 31.7.2015 - Ab 2.910/ES 6.220 Lh. Ein vierjähriges Kind lebt seit drei Jahren in einer Pflegefamilie. Die leibliche Mutter ist im Januar 2015 verstorben, der leibliche Vater war bis dato nicht bekannt. Es wurde daher eine Vormundschaft des Jugendamts eingerichtet. Vor einigen Wochen erschien ein Herr S., der erklärte, Vater des Kindes sein zu können. Ein privater Vaterschaftstest bestätigte die leibliche Vaterschaft. Kann die rechtliche Vaterschaft des Herrn S. festgestellt werden oder bedarf es einer gerichtlichen Feststellung der Vaterschaft?--
RE
2008
Z
Abstammungsrecht. Recht auf Kenntnis der eigenen Abstammung und anonyme Geburt; Rechtsgrundlage der Vormundbestellung bei anonymer Geburt. §§ 1591, 1674 Abs. 1, § 1747 Abs. 4, § 1773 Abs. 2 BGB. DIJuF-Rechtsgutachten vom 08.01.2008 - V 2.000/ V 2.100 Ho.--
RE
2014
Z
Aktuelle Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Einreise unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Zugleich eine Besprechung der Entscheidungen des BGH v. 20.11.2013 (XII ZB 569/12 und XII ZB 576/12) zur sachlichen Zuständigkeit des Jugendamts im familiengerichtlichen Verfahren.-
RE
2013
Z
Allein von Kabul nach Wuppertal ... Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland.--
2009
Z
(Amts-) Vormundschaft zum Wohle des Mündels. Anmerkungen zu einer überfälligen Reform.--
2010
Z
(Amts-)Vormundschaft zum Wohle des Mündels. Anmerkungen zu einer überfälligen Reform.--
2012
Z
Amtsvormundschaft und Familiengericht im Spannungsfeld der unterschiedlichen Aufgabenwahrnehmung vor dem Hintergrund der Vormundschaftsrechtsreform.-
RE
2010
Z
Anmerkungen zum Regierungsentwurf zur Reform des Vormundschaftsrechts.-
RE
2010
Z
Anthropologische Anforderungen an eine Neuregelung der Vormundschaft.--
1999
Z
Arbeitsorientierungen des Landesjugendamtes Thüringen zu den Aufgabenbereichen Beistandschaften, Pflegschaften und Vormundschaften.--
2015
Z
Aufgaben und Möglichkeiten für Vormünder bei der Vertretung unbegleiteter Minderjähriger im Asylverfahren.--
2010
Z
Aus dem "Fall Kevin" lernen: Aktuelle Änderungen im Recht der Amtsvormundschaft. Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung am 25.08.2010 zur Änderung des Vormundschaftsrechts.-
RE
2014
Z
Ausländerrechtliche Vertretung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.-
RE
2014
Z
Die Auswahl eines Vormunds/Pflegers durch das Familiengericht - das Auswahlverfahren.-
RE
2012
Z
Die Änderung des Vormundschaftsrechts. Teil 1. Der lange Weg zu einer kleinen Reform.-
RE
2012
Z
Die Änderung des Vormundschaftsrechts. Teil 2. Darstellung und kritische Würdigung.-
RE
2014
G
Babyklappe und anonyme Geburt.
DI; RE
2016
G
Basiswissen: (Un)begleitete minderjährige Flüchtlinge. Rechtsgrundlagen - Konzepte - Erfahrungen.
SW
2016
Z
Die Beistandschaft ist volljährig.--