Title: Handlungsfeld: stadträumliche Integrationspolitik. Ergebnisse des Projektes "Zuwanderer in der Stadt".
Editor(s): Schader-Stiftung, Darmstadt; Deutscher Städtetag -DST-, Berlin; GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Berlin; Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin; Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung GmbH -InWIS-, Bochum
Sponsored by: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bonn
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Konferenz-/Tagungsbericht
Sammelwerk
Language: deutsch
englisch
Language of Summary: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Darmstadt
Issue Date: 2007
Page(s): 260 S.
Features: Abb.; Lit.
Series/Report no.: Gesellschaftswissenschaften - Praxis
ISBN: 978-3-932736-19-3
Abstract: Die Publikation dokumentiert die Ergebnisse des Projektes, das die Schader-Stiftung gemeinsam mit dem Deutschen Städtetag, dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen sowie den wissenschaftlichen Instituten Deutsches Institut für Urbanistik -Difu- und InWIS seit Anfang 2004 mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchgeführt hat. Die Förderung der Integration von Migranten in städtischen Wohnquartieren steht im Zentrum des Verbundprojektes. Die "Empfehlungen zur stadträumlichen Integrationspolitik'' des Expertenforums wurden von den Kommunen des Praxis-Netzwerks genutzt, um eigene Strategien und Maßnahmen vor Ort zu prüfen und weiter zu entwickeln. Die Begleiforschung untersucht den Anstoß und die Implementation der Projekte in den Städten und die Kommunikations- und Akteursstrukturen, die zu ihrer Umsetzung geführt haben. Im Rahmen eines zweitägigen Kongresses am 28./29. September 2006 wurden die Ergebnisse der Praxisphase des Projektes der Fachöffer lichkeitvorgestellt und erörtert. Wissenschaftliche Beiträge externer Autoren ergänzen die Projektergebnisse, z. B. zu Siedlungsstrukturen von Migranten oder den Kontexteffekten sozialräumlicher Segregation. Darüber hinaus erläutern die Städte Essen, Frankfurt am Main und Nürnberg die Steuerung ihrer jeweiligen kommunalen Integrationspolitik. difu
Deskriptors: Ausländer
Segregation
Integration
Arbeitsmarkt
Wohnungsmarkt
Bildung
Wirtschaft
Stadtquartier
Einwanderung
Partizipation
Wohnviertel
Bevölkerungsentwicklung
Stadtsoziologie
Free Terms: Zuwanderungsgesetz
Migrant
Demographie
Stadtteilentwicklung
Praxisbeispiel
Empfehlung
Covered Region(s): Essen; Frankfurt/Main; Nürnberg; Nordrhein-Westfalen; Hessen; Bayern
Availability: ZLB 2007/1303
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/131525