Title: Ethnische Ökonomie. Integrationsfaktor und Integrationsmaßstab.
Authors: Schuleri-Hartje, Ulla-Kristina; Floeting, Holger; Reimann, Bettina
Projekt Manager: Schuleri-Hartje, Ulla-Kristina
Editor(s): Schader-Stiftung, Darmstadt; Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Forschungsbericht
Language: deutsch
englisch
Language of Summary: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Darmstadt
Issue Date: 2005
Page(s): 160 S.
Features: Abb.; Tab.; Lit.
Series/Report no.: Gesellschaftswissenschaften - Praxis. Praxis + Theorie
ISBN: 3-932736-14-1
Abstract: Vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl ausländischer Selbständiger untersucht die Studie das integrative Potenzial und die Funktion ethnischer Ökonomien für die schon lange hier lebenden sowie die neu hinzukommenden Zuwanderer. Integration kann sich auf zwei Ebenen beziehen, einerseits auf Individuen oder Gruppen, und ist dann gegeben, wenn diese Menschen über gleichberechtigte Teilhabe an gesellschaftlichen Strukturen verfügen. Andererseits bezieht sich Integration auch auf gesellschaftliche Systeme und liegt dann vor, wenn sich die Teilsysteme in einem hinreichend stabilen Zustand befinden. Die Studie stellt Abgrenzung, Entstehungsbedingungen und Strukturen der ethnischen Ökonomien (Selbständige und abhängig Beschäftigte mit Migrationshintergrund) dar und untersucht am Beispiel der türkischen, italienischen und russischen Ökonomie die spezifischen Bedingungen. Anschließend werden Potenziale und Integrationsfunktion sowie die Bedeutung für den Stadtteil erläutert. Bestehende Strukturen zur Förderung ethnischer Selbstständigkeit und Hemmnisse für Migrantenunternehmer werden gezeigt und am Beispiel der Städte Berlin, Hamburg, Hannover, Essen, Mannheim und Nürnberg lokal spezifiziert und durch leitfadengestützte Interviews qualitativ ergänzt. Handlungsempfehlungen schließen den Band ab. fu/difu
Deskriptors: Ausländer
Unternehmer
Fallstudie
Segregation
Integration
Arbeit
Arbeitsmarkt
Wirtschaft
Gewerbe
Stadtquartier
Wohnviertel
Stadtsoziologie
Förderungsprogramm
Stadtentwicklungsplanung
Untersuchung
Free Terms: Ethnische Ökonomie
Zuwanderer
Demographie
Migrant
Unternehmensgründung
Wirtschaftsbranche
Ausbildung
Stadtteilentwicklung
Empfehlung
Covered Region(s): Berlin; Hamburg; Hannover; Essen; Mannheim; Nürnberg; Niedersachsen; Nordrhein-Westfalen; Baden-Württemberg; Bayern
Availability: ZLB: 2005/360
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/134792