Search


Current filters:
Start a new search
Add filters:

Use filters to refine the search results.

Results 1-25 of 70 (Search time: 0.034 seconds).
Item hits:
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2009
Z
Sind Radfahrer bessere Menschen?--
2009
Z
Eingeschränkte Verantwortlichkeit des radfahrenden neunjährigen Kindes auf Radweg. LG Oldenburg, Urteil vom 22.10.2008 - 5 O 1466/08.--
RE
2008
Z
Segway.--
2007
Z
Neues zum Verschulden gegen sich selbst.-
RE
2007
Z
Anmerkung zum Urteil "Helmpflicht für sportlichen Radfahrer", OLG Düsseldorf, Urteil vom 12.2.2007 - I-1 U 182/06.-
RE
2007
Z
Kein Mitverschulden wegen nicht getragenen Fahrradhelms. OLG Düsseldorf, Urteil vom 14.8.2006 - I-1 U 9/06. Nebst Anmerkung von Dr. Dietmar Kettler.--
RE
2007
Z
Helmpflicht für sportlichen Radfahrer. OLG Düsseldorf, Urteil vom 12.2.2007 - I-1 U 182/06.--
RE
2007
Z
Nicht mehr als 30 km/h in Fahrradstraße zulässig. OLG Karlsruhe, Beschluss vom 7.11.2006 - 2 Ss 24/05.--
RE
2006
z
Zur Radwegebenutzungspflicht bei Eis und Schnee: Müssen Autofahrer im Winter vermehrt mit Radfahrern auf der Fahrbahn rechnen?--
2006
z
Verkehrsrechtliche Einordnung von Rikschas.--
2006
Z
Sorgfaltspflichten des Radfahrers auf gemeinsamem Fuß- und Radweg. LG Hannover, Urteil vom 15.3.2006 - 11 S 84/05.--
RE
2006
z
Nochmals: Radwegebenutzungspflicht bei Eis und Schnee.--
2006
Z
Alleinhaftung des Radfahrers auf Gehweg bei Kollision mit Grundstücksausfahrer.LG Dessau, Urteil vom 19.8.2005 - 1 S 79/05.--
RE
2006
Z
Mitverschulden des radfahrenden Kindes bei Nichttragen von Schutzhelm. LG Krefeld, Urteil vom 22.12.2005 - 3 O 179/05 (n. r.).--
RE
2006
Z
Eignungszweifel bei alkoholgewöhntem Radfahrer.VG Potsdam, Beschluss vom 8.7.2005 - 10 L 279/05.--
RE
2006
Z
Kein Anschein für "Notbeleuchtung" von Rennradfahrer. OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 3.12.2004 - 24 U 201/03.--
RE
2005
Z
Abstellen von Fahrrädern in Fußgängerzone. BVerwG, Urteil vom 29.1.2004 - 3 C 29/03 (OVG Lüneburg).--
RE
2005
Z
Benutzungspflicht für linksseitigen Radweg nur im Ausnahmefall. VG Hannover, Urteil vom 23.7.2003 - 11 A 5004/01.--
RE
2005
z
Radwegebenutzungspflicht nur bei besonderen Umständen. Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht, Urteil vom 23.9.2003 - 3 A 275/02.---
2005
Z
Keine Verkehrssicherungspflicht bei verbotswidriger Nutzung eines Platzes durch Fahrradfahrer. Thüringer OLG, Urteil vom 10.11.2004 - 4 U 432/04.--
RE
2005
Z
Fahrrad-"Rollern" ist zulässige Überquerung des Fußgängerüberwegs. KG, Urteil vom 3.6.2004 - 12 U 68/03.--
RE
2005
Z
Hohe Anforderungen an die Verkehrssicherungspflicht des Veranstalters eines Radrennens. OLG Frankfurt a. M., Urteil vom 9.7.2003 - 19 U 31/03.--
RE
2005
Z
Verkehrssicherungspflicht für unbefestigte städtische Radwege. OLG Celle, Urteil vom 23.3.2005 - 9 U 199/04.--
RE
2005
Z
Untersagung des Führens von Fahrrädern im Straßenverkehr. VG Neustadt a.d.W., Beschluss vom 16.3.2005 - 3 L 372/05.--
RE
2004
Z
Keine Verletzung der Aufsichtspflicht bei Radwegbenutzung durch 5-jähriges Kind. LG Mönchengladbach, Urteil vom 14.10.2003 - 5 S 75/03.--
RE
Results 1-25 of 70 (Search time: 0.034 seconds).