Search


Current filters:

Start a new search
Add filters:

Use filters to refine the search results.

Results 1-20 of 20 (Search time: 1.748 seconds).
  • previous
  • 1
  • next
Item hits:
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2006
G
Fahrradparken - zwischen Anspruch und Wirklichkeit. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; EDOC
2006
G
Kurzfassung des Referats zum Thema: Rechtliche Instrumente zur Um- und Durchsetzung beim Fahrradparken - Straßenverkehrsrechtliche Regelungsmöglichkeiten - Probleme der Überwachung und Steuerung der Fahrradlangzeit- und Kurzzeitparker im öffentlichen Raum. Im Rahmen des Radverkehrskongresses "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit" 28.6. - 29.6.2006 in Münster.-
KO; RE; EDOC
2006
G
Rechtliche Instrumente zur Um- und Durchsetzung beim Fahrradparken. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; RE; EDOC
2006
G
Vom Fahrradständer zur integrierten Fahrradparkpolitik. Entwicklung und Wirkung von Qualitätsstandards beim Fahrradparken in den Niederlanden. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; EDOC
2006
G
Fahrraddiebstahlbekämpfung auf der politischen Agenda. Ansätze, Erfahrungen, Empfehlungen aus den Niederlanden. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; EDOC
2006
G
Mit dem Fahrrad zum Einkaufen - Handlungsbedarf für die Innenstädte. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; EDOC
2006
G
Fahrrad-Parkkonzept Münster vom Chaos zur Kohärenz. Kurzfassung des Referats. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; EDOC
2006
G
Bedarf, Qualität und Formen des Fahrradparkens. [Radverkehrskongress "Fahrradparken als Instrument der Radverkehrsförderung im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit". 28. 6. - 29. 6. 2006 in Münster.]-
KO; EDOC
2004
G
Fahrradhauptstadt Münster. Alle fahren Rad: gestern, heute, morgen.-
PL
2004
G
Fahrradfahren in Münster. Radfahrer im toten Winkel.-
EDOC
2004
G
Fahrradfahren in Münster. Radfahren im Kreisverkehr.-
EDOC
2003
G
Fahrradfahren in Münster. Wegweisung bringt Bewegung.-
EDOC
2000
G
Die Radstation Münster. Ein starkes Stück Umweltverbund.-
1996
G
Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur im Universitätsbereich/Innenstadtbereich Münster. Endbericht August 1996.
PL; EDOC
1994
G
Untersuchungsbericht Radverkehr in Fußgängerzonen.-
S; FO; PL; EDOC
1993
G
Begleituntersuchung Fahrradstraße Schillerstraße.
S; PL; EDOC
1992
G
Verkehrsmittelwahl im Einkaufsverkehr der Stadt Münster. Begleituntersuchung im Rahmen des Programms "Fahrradfreundliche Stadt Münster".
EDOC
1992
G
Radfahrer in unechten Einbahnstraßen.--
1992
M
Programm fahrradfreundliche Stadt Münster. 3.Aufl.--
1991
G
Verkehrsmittelwahl in Münster im Berufsverkehr von Behördenbeschäftigten. Teil 1 Begleituntersuchungen im Rahmen des Programms "Fahrradfreundliche Stadt Münster" (Untersuchung VIII).--
Results 1-20 of 20 (Search time: 1.748 seconds).
  • previous
  • 1
  • next