Title: Zuwachs des städtischen Autoverkehrs gestoppt!? Aktuelle Ergebnisse der Haushaltsbefragung "Mobilität in Städten - SrV 2008".
Has the Increase of Car Use in Cities come to a Halt!?
Authors: Ahrens, Gerd-Axel; Hubrich, Stefan; Ließke, Frank; Wittwer, Rico
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
englisch
Journal: Straßenverkehrstechnik
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Bonn
Publisher: Kirschbaum
Issue Date: 2010
Volume: 54
Issue: Nr. 12
Page(s): S. 769-777
Features: Abb.; Tab.
ISSN: 0039-2219
Abstract: Die Anteile der Verkehrsmittel am Personenverkehr werden immer wieder mit größter Spannung als Ergebnisse regelmäßiger Erhebungen erwartet. Dabei liefern Haushaltsbefragungen wie z.B. die aufeinander abgestimmten Großerhebungen zum Verkehrsverhalten "Mobilität in Städten" und "Mobilität in Deutschland" eine Vielzahl repräsentativer Kennwerte für einzelne Städte und ganz Deutschland, die alle für die Analyse, Entwicklung und Planung des Personenverkehrs von großer Bedeutung sind. Der Beitrag beschreibt die wissenschaftliche Methodik des SrV, des Systems repräsentativer Verkehrsbefragungen, das bereits 1972 mindestens alle 5 Jahre durchgeführt wird, und er stellt eine Reihe aktueller Ergebnisse vor. Im Mittelpunkt steht auch hier die Verkehrsmittelbenutzung aus verschiedenen Blickwinkeln, u.a. hinsichtlich der zeitlichen Entwicklung, im Städtevergleich und wie sie durch die Pkw-Verfügbarkeit maßgeblich bestimmt wird.
Since 1972 the development of passenger transportation in German cities is being analysed by the household survey "Mobility in Cities - SrV". In 2008, after the ninth survey in this series, it is the first time that a reduction of the percentage of car use over all journeys was registered. At the same time an increase in the use of public transport as well as bicycles was stated. These possibly are first indications for a new tendency which has some causes in changes of travel behaviour by several groups of persons. These and other important results of the recent SrV-Survey are documented in the article, also in connection with the nationwide travel behaviour survey "Mobility in Germany - MiD". At first, the most important details of organization and methodology of the SrV 2008 are presented.
Deskriptors: Individualverkehr
Fahrradverkehr
Erhebung
Verkehrsmittelwahl
Personennahverkehr
Verkehrsverhalten
ÖPNV
Stadtverkehr
Mobilität
Verkehrsstatistik
Befragung
Free Terms: Fahrradnutzung
Time Period: 2008
Availability: BBR: Z 763
IRB: Z 629
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/186037