Title: Machbarkeitsstudie Radschnellweg Ruhr RS1. Endbericht.
Editor(s): Regionalverband Ruhr, Essen
Customer: Regionalverband Ruhr, Essen
Sponsored by: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Bericht
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Essen
Issue Date: 2014
Page(s): 338 S.
Features: Abb.; Tab.; Kt.
Abstract: Die Studie bildet die planerische Grundlage für den Radschnellweg Ruhr, der die Innenstädte, Arbeitsplätze und Hochschulen von acht Städten und Kreisen zwischen Duisburg und Hamm miteinander verbinden soll. Radfahrern soll so das Umsteigen vom Auto auf das Rad erleichtert und das Klima entlastet werden.
Deskriptors: Regionalplanung
Verkehrsinfrastruktur
Fahrradweg
Free Terms: Radschnellweg
Machbarkeitsstudie
Fahrradinfrastruktur
Radverkehrsanlage
Radverkehrsführung
Covered Region(s): Unna/Kreis; Duisburg; Mülheim/Ruhr; Essen; Gelsenkirchen; Bochum; Dortmund; Hamm; Unna; Kamen; Bergkamen; Nordrhein-Westfalen
Availability: ZLB: Kws 344/99
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/232319