Title: Fahrrad- und Fußverkehr: Strukturen und Potentiale.
Authors: Bracher, Tilman
Document Type: Aufsatz aus Sammelwerk
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
In: Handbuch Verkehrspolitik. 2. Aufl. Hrsg.: Schwedes, Oliver u.a.
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Wiesbaden
Publisher: Springer VS
Issue Date: 2016
Page(s): S. 265-291
Features: Abb.; Lit.
Series/Report no.: Springer NachschlageWissen
ISBN: 978-3-658-04692-7
Abstract: Rad- und Fußverkehr sind erst seit wenigen Jahrzehnten verkehrspolitisches Thema. Sie finden wegen des Potenzials, motorisierten Verkehr zu ersetzen und zu Klimaschutz und Lebensqualität beizutragen, zunehmend Beachtung. Während Fuß- und Radverkehr der Wettbewerb zum Kraftfahrzeugverkehr verbindet, konkurrieren sie untereinander um Flächen und politisches Gewicht. Dabei geht es um die Rechte von Fuß- und Radverkehr in der Straßenverkehrsordnung und um eine verbesserte Infrastruktur. Zu enge Gehwege und alte Radwege müssen repariert, verbreitert oder ersetzt werden. Schnellradwege, Pedelecs, Parkhäuser für Fahrräder und öffentliche Fahrradverleihsysteme sind Bestandteile moderner Verkehrspolitik.
Deskriptors: Individualverkehr
Fahrradverkehr
Verkehrssicherheit
Fußgängerverkehr
Mobilität
Verkehrspolitik
Verkehrsinfrastruktur
Verkehrsweg
Parken
Free Terms: Radverkehrsförderung
Fahrradförderung
Pedelec
E-Bike
Fahrradparken
Availability: ZLB: Kws 305/33a
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen
Radverkehr

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/232517