Title: FreshBrains helfen Einsteigerkommunen in den Sattel. Leitfaden. Der Weg zum eigenen Rad-Aktionsplan.
Editor(s): Univ. Wuppertal, Lehr- und Forschungsgebiet Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik
Sponsored by: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Wuppertal
Issue Date: 2018
Page(s): 39 S.
Features: Abb.; Lit.
Abstract: Ein Rad-Aktionsplan ist ein kompaktes, individuell-gestaltetes Programm, das neue Entwicklungsziele für die Radverkehrsförderung aufzeigt. Der Aufbau eines Rad-Aktionsplanes lohnt sich, um Ideen zu finden oder um der Radverkehrsförderung in der eigenen Stadt neue Impulse zu geben. Der Leitfaden richtet sich an alle interessierten Personen im Allgemeinen und an Städte mit einem niedrigen Radverkehrsanteil im Speziellen. In der Publikation wird erklärt, wie ein eigener Rad-Aktionsplan erstellt werden kann. Gezeigt werden außerdem zahlreiche Praxisbeispiele zu Rad-Aktionsplänen aus dem Forschungsprojekt "FreshBrains". Der Leitfaden entstand im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans auf der Basis eines Audits von vier deutschen sogen. Einsteigerkommunen.
Deskriptors: Stadtverkehr
Straßenverkehr
Fahrradverkehr
Verkehrsplanung
Verkehrskonzept
Free Terms: Rad-Aktionsplan
Radverkehrsplanung
Radverkehrsförderung
Fahrradförderung
Nahmobilität
metadata.dc.rights.license: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DS1750.pdfFreshBrains helfen Einsteigerkommunen in den Sattel.Leitfaden - der Weg zum eigenen Rad-Aktionsplan.6,73 MBAdobe PDF
Thumbnail
View/Open
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/249698