Title: Neue Impulse in der Intensivpädagogik. "Was tun, wenn wir nicht mehr weiter wissen...?"
Authors: Baumann, Menno
Editor(s): Evangelischer Erziehungsverband -EREV-, Hannover
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Sammelwerk
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Hannover
Issue Date: 2015
Page(s): 116 S.
Features: Abb.; Tab.; Lit.
Series/Report no.: Beiträge zu Theorie und Praxis der Jugendhilfe; 11
ISBN: 978-3-945081-09-9
Abstract: Anlässlich der Situation von jungen Menschen in freiheitsentziehenden Maßnahmen zeigen Gespräche mit den Mitarbeitenden und den Jugendlichen, dass die eigene Haltung für das Erreichen junger Menschen von zentraler Bedeutung ist. Eine der wesentlichen Fragen dabei ist die nach den zugrundeliegenden Werten und dem Menschenbild. Halt, Sinn und Orientierung zu geben erfordert Wertschätzung, danach müssen sich die Methoden der Pädagogik richten. Die wertschätzende Grundhaltung kommt dann zum Ausdruck, wenn sich eine Orientierung nach den Ressourcen des jungen Menschen und seinen Handlungsmöglichkeiten richtet. Dabei sind Partizipations- und Beschwerdemöglichkeiten zentrale Gesichtspunkte. Dieses ist im Gegensatz zu einer erzwungenen Anpassung an Strukturen viel mehr mit einer Stärkung des jungen Menschen verbunden. Im Mittelpunkt dieser TPJ werden neue Impulse der Intensivpädagogik exemplarisch dargestellt.
Deskriptors: Sozialwesen
Sozialarbeit
Sozialgruppe
Pädagogik
Begriffsbestimmung
Free Terms: Intensivpädagogik
Konfrontative Pädagogik
Sonderpädagogik
Sozialpädagogik
Studiengang
Clearing
Hilfeplanung
Hilfeangebot
Spezialisierung
Erziehungshilfe
Stationäre Hilfe
Wohngruppe
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/259704