Title: Besuchsprogramm für Trennungseltern Flechtwerk 2+1 - das bundesweite Netzwerk für Kinder mit zwei Elternhäusern.
Authors: Habert, Annette; Münderlein, Jobst
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Frühe Kindheit
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: Deutsche Liga für das Kind
Issue Date: 2013
Volume: 16
Issue: Nr. 2
Page(s): S. 60-61
ISSN: 1435-4705
Abstract: "Noch 28 mal schlafen, dann kommt Papa wieder!", heißt es auf einem der Plakate von Flechtwerk 2+1. Während man kleinen Kindern ein Ereignis mit der für sie überschaubaren Aussicht auf "Noch dreimal schlafen" ankündigt, stehen Kinder mit zwei Elternhäusern vor besonderen Herausforderungen: Noch bevor sie in der Grundschule den Zehnerübergang errechnen können, spielt sich der Besuch des Vaters/der Mutter nach der Trennung des Elternpaares in monatlichen Rhythmen von 28 Tagen ab.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Kind
Familie
Sozialbeziehung
Selbsthilfe
Verein
Free Terms: Familienrecht
Scheidung
Trennung
Eltern
Konfliktlösung
Umgangsrecht
Covered Region(s): München; Bayern
Covered Institution(s): Flechtwerk 2+1, München
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/260696