Titel: Berufliche Qualifizierung Jugendlicher mit besonderem Förderbedarf - Benachteiligtenförderung.
Projektleiter*in: Winter, Joachim
Herausgeber*in: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin
Auftraggeber*in: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin
Bearbeiter*in: Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH -INBAS-, Offenbach a.M.
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin
Dokumenttyp: Graue Literatur
Sprache: deutsch
Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsort: Bonn/Berlin
Erscheinungsdatum: 2005
Seiten: 311 S.
Beigaben: Abb.; Lit.
Zusammenfassung: Das überarbeitete und aktualisierte Handbuch stellt mit der Benachteiligungsförderung ein neues Segment im deutschen Bildungssystem dar, das sich mittlerweile etabliert hat. Als "Grundlagenband" hat es die gesamte Bandbreite der beruflichen Qualifizierung benachteiligter Jugendlicher zum Gegenstand. Es beginnt mit einem knappen Überblick über die berufliche Qualifizierung Jugendlicher mit besonderem Förderbedarf, über die Förderinstrumente und Maßnahmen in der Berufsausbildungsförderung, der Berufsausbildung und der beruflichen Nachqualifizierung sowie über die darin verfolgten pädagogischen Ansätze der Ganzheitlichkeit und Lebensweltbezüge, der Kompetenzvermittlung, Handlungsorientierung, Individualisierung und Partizipation. Mit dem Abschnitt über die Organisation ganzheitlicher Lernprozesse beginnen im Handbuch die Hinweise auf die methodisch-didaktische Umsetzung der Ansätze, fortgeführt in den Kapiteln über Kooperation (Teamarbeit und Lernortkooperation und Verbund), die Förderung von Medienkompetenz in der vorberuflichen und beruflichen Bildung, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement der Angebote. Ein letzter Abschnitt liefert eine Darstellung der für das Thema entscheidenden berufsbildungspolitischen Beschlüsse, Änderungen in den Rahmenbedingungen, Programmen und Angeboten der letzten Jahre. oc/difu
Deskriptor(en): Arbeitsmarkt
Berufsausbildung
Jugendlicher
Förderungspolitik
Förderungsprogramm
Organisation
Kooperation
Freie(s) Schlagwort(e): Benachteiligtenförderung
Lernprozess
Mediennutzung
Medienkompetenz
Qualitätssicherung
Qualitätsmanagement
Berufsbildungspolitik
Rahmenbedingung
Praxisbeispiel
Projektbeschreibung
Standort: SEBI: 4-2005/2867
Enthalten in den Sammlungen:Kinder- und Jugendhilfe

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
SFX Query


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie das Copyright im Dokument.

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/266420