Title: Werte vermitteln und Bildungsprozesse unterstützen. Vorurteilsbewusste Erziehung in Kindertageseinrichtungen.
Authors: Wagner, Petra
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Frühe Kindheit
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: Deutsche Liga für das Kind
Issue Date: 2009
Volume: 12
Issue: Nr. 5
Page(s): S. 24-29
ISSN: 1435-4705
Abstract: Um gut lernen zu können, sind Sicherheit und Orientierung gebende Bindungsbeziehungen von entscheidender Bedeutung. Eine Sicherheit gebende Bindung steht für Schutz, für Interesse an dem, was das Kind bewegt, für positive Resonanz auf seine Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken, für Ermutigung beim Explorieren sowie für verlässliche Fürsorge, Pflege und Trost. Eine Orientierung gebende Bindung steht darüber hinaus für Klarheit in Bezug auf wertebezogene Botschaften, für Informationen von richtig und falsch, angemessen oder unangemessen, möglich oder unmöglich, "anständig" oder "unanständig". Diese Botschaften übermitteln Kindern die moralischen Grundwerte einer Gesellschaft und die Konventionen, die bestimmten Gepflogenheiten und Sitten unterliegen.
Deskriptors: Ausländer
Wertvorstellung
Familie
Kind
Kindertagesstätte
Pädagogik
Kultur
Bildung
Kompetenz
Free Terms: Migrant
Soziale Integration
Bildungsprozess
Moral
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/271753