Title: Wenn alle Stricke reissen. Kinder und Jugendliche zwischen Erziehung, Therapie und Strafe.
Editors: Köttgen, Charlotte
Document Type: Verlagsliteratur
Add. Document Type: Sammelwerk
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Bonn
Publisher: Psychiatrie
Issue Date: 1998
Page(s): 248 S.
Features: Abb.; Lit.
ISBN: 3-88414-223-2
Abstract: Soziale Entwurzelung und Armut, Abschiebung und Abgrenzung sind typische Erfahrungen seelisch verletzter Kinder und Jugendlicher, die sich oftmals im Kontakt mit den Hilfesystemen wiederholt. Damit nicht "alle Stricke reißen", wenn Kinder und Jugendliche verhaltensauffällig oder gar kriminell werden, stellt dieser Band Integrationsmodelle der Kinder- und Jugendpsychiatrie in die Jugendhilfeplanung vor. difu
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Psychiatrie
Kooperation
Free Terms: Jugendpsychiatrie
Seelische Behinderung
Jugendstrafrecht
Diversion
Straßenkind
Availability: SEBI: nv
VfK: 00/F1247
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/276632