Title: Straßenverkehrsordnungsrechtlicher Rahmen zur Anordnung temporärer und dauerhafter Radfahrstreifen. Ausarbeitung durch den Bundestag.
Editor(s): Deutscher Bundestag, Wissenschaftliche Dienste, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Issue Date: 2020
Page(s): 13
Features: Lit.
Series/Report no.: Dokumente der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages. Sachstand; WD 7 - 3000 - 074/20
Abstract: Im Beitrag der wissenschaftlichen Dienste des Bundestages "Straßenverkehrsordnungsrechtlicher Rahmen zur Anordnung temporärer und dauerhafter Radfahrstreifen" werden überblicksartig die rechtlichen Rahmenbedingungen der Anordnung solcher Radfahrstreifen dargestellt. Anschließend werden Anknüpfungspunkte und Besonderheiten bei der Anordnung von temporären Radfahrstreifen (bzw. "Pop-up Radwege" oder "Pop-up Bike Lanes") näher beleuchtet, die sich gegenwärtig insbesondere vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie ergeben. Auf die Frage der Verstetigung von zunächst temporären Radfahrstreifen wird abschließend in dem Beitrag eingegangen. Da es sich in der verkehrsrechtlichen Praxis hierbei jeweils um einzelfallabhängige Anordnungsmaßnahmen handelt, bleibt die Darstellung auf für die einzelnen Fragen grundsätzliche Aspekte beschränkt.
Deskriptors: Straßenverkehrsordnung
Radfahrstreifen
Rahmenbedingungen
Anordnung(räumlich)
Temporär
Radverkehr
Verkehrssicherheit
Free Terms: Corona-Krise
Pop-up Radweg
metadata.dc.rights.license: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
WD-7-074-20-pdf-data.pdf373,64 kBAdobe PDF
Thumbnail
View/Open
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/577190