Title: Investitionsrückstand und Investitionsbedarf der Kommunen. Ausmaß, Ursachen, Folgen, Strategien.
Authors: Reidenbach, Michael; Bracher, Tilman; Grabow, Busso; Schneider, Stefan; Seidel-Schulze, Antje
Projekt Manager: Reidenbach, Michael
Editor(s): Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin
Document Type: Verlagsliteratur
Add. Document Type: Forschungsbericht
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
englisch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: Deutsches Institut für Urbanistik
Issue Date: 2008
Page(s): 462 S.
Features: Abb.; Tab.; Lit.
Series/Report no.: Edition Difu - Stadt Forschung Praxis; 4
ISBN: 978-3-88118-454-0
ISSN: 1863-7949
Abstract: Die Studie zum kommunalen Investitionsbedarf 2006 bis 2020 schließt an frühere Schätzungen des Difu an, die bisher etwa im Zehn-Jahres-Abstand vorgelegt wurden (zuletzt Reidenbach u.a. 2002). Entsprechende Schätzungen des Investitionsbedarfs sind von hoher politischer und praktischer Relevanz, da der Zustand der kommunalen Infrastruktur - Straßen, Ver- und Entsorgungseinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser, Schulen u.a.m. - maßgeblich die Lebensqualität der Bürger, wirtschaftliches Wachstum und politische Stabilität bestimmt. Die zum Erhalt, zur Erneuerung und zum Ausbau der Infrastruktur getätigten Investitionen gehen seit Jahren kontinuierlich zurück. In verschiedenen Bereichen ist ein Investitionsrückstand entstanden - mit negativen Folgen unterschiedlichster Art. Wie hoch er ist und welche Investitionsausgaben künftig notwendig sind, wurde in dieser Studie untersucht. Dabei wurde der kommunale Investitionsbedarf für 2006 bis 2020 insgesamt und für zehn kommunale Infrastrukturbereiche einzeln geschätzt, jeweils auch separat für die neuen und alten Bundesländer. Abschließend wird ein Szenario vorgestellt, wie sich nicht nur der zukünftig zu erwartende Ersatz- und Erweiterungsbedarf decken ließe, sondern auch wie der bestehende Investitionsrückstand bis 2020 abgetragen werden könnte. Die durch strategisches Investitionsmanagement, den Einsatz intelligenter Finanzierungsinstrumente und PPP-Projekte erreichbaren positiven Effekte hätten nachhaltige Wirkung bis weit über das Jahr 2020 hinaus. Die dargestellten strategischen Ansätze sollen Impulse zur Unterstützung der Strategiediskussion geben. difu
Deskriptors: Öffentliche Investition
Investitionsbedarf
Finanzierung
Infrastruktur
Infrastrukturinvestition
Gemeindefinanzen
Erhebung
Schätzung
Kommunalwirtschaft
Bauinvestition
Wirtschaftsentwicklung
Entsorgung
Abwasser
Versorgung
Trinkwasser
Schule
Verwaltungsgebäude
Sporteinrichtung
Stadtstraße
Städtebau
Stadterneuerung
ÖPNV
Öffentliche Einnahmen
Krankenhaus
Finanzwesen
Szenario
Modell
Free Terms: Bauwesen
Investitionsrückstand
Bedarfsermittlung
Public-Private-Partnership
Nachholbedarf
Erweiterungsbedarf
Ersatzbedarf
Covered Region(s): -; Deutschland, Bundesrepublik; Alte Bundesländer; Neue Bundesländer
Time Period: 2006; 2020
Availability: ZLB: 2008/1764
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/131967