Title: Informationstechnologie und Dezentralisierung. Der Beitrag beruht in Teilen auf einer von den Autoren verfassten Vorstudie "Informationstechnologie und Stadtentwicklung", Berlin 1981, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu).
Authors: Döpping, Friedrich; Henckel, Dietrich; Rauch, Nizan
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
metadata.dc.source: Bauwelt 72(1981) Nr. 36 (Stadtbauwelt, Nr. 71), S.1573. 269-272, Tab., Lit.
Publisher Country: ??
Issue Date: 1982
Abstract: Mit der Entwicklung der Mikroelektronik zeichnet sich ein Rationalisierungsschub auch für Bürotätigkeiten ab, die bislang als wenig rationalisierbar gelten. Wesentliches Kennzeichen der neuen Technologien ist, dass Information überall verfügbar wird und im Prinzip überall verarbeitet werden kann. Damit verändern sich traditionelle Standortfaktoren für den Bürobereich. Die technischen Möglichkeiten für Dezentralisierung lassen erhebliche stadtstrukturelle Veränderungen im Gefüge der Ballungsräume, insbesondere der Kernstädte, erwarten. -z-
Subjects: Siedlungsstruktur
Informationstechnologie
Mikroelektronik
Rationalisierung
Dezentralisation
Siedlungsstruktur
Ballungsraum
Kernstadt
Verdichtungsraum
Bürostandort
Standort
Availability: SEBI: Zs 360-4
BBR: Z 264
IRB: Z 36
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/485223