Title: Schließen von Baulücken. Arbeitsblätter zur Aktivierung vorhandenen Baulands.
Authors: Schmidt-Eichstaedt, Gerd
Co-Worker: Natrup, Wilhelm; Uhmann, Andreas
Editor(s): Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Language: deutsch
metadata.dc.source: Berlin: (1985), 174 S., Abb.; Tab.; Lit.
Publisher Country: Deutschland
Issue Date: 1985
Series/Report no.: Materialien; 7/85
Abstract: Baulücken sind erschlossene Grundstücke, die nicht oder deutlich weniger bebaut sind, als es baurechtlich zulässig wäre. Auch wenn im Einzelfall sorgfältig zu prüfen wäre, ob eine Bebauung wünschenswert ist, so begründen in der Regel zumindest die bereits erbrachten Erschließungsaufwendungen die Vermutung, daß die Schließung von Baulücken sinnvoll wäre. Die Veröffentlichung gibt Hilfestellung bei der Planung entsprechender Voruntersuchungen und beim Aufbau einer Baulückendatei. Sie behandelt Kriterien für die Beurteilung von Baulücken und schildert die Anwendung des Rechtsinstruments "Baugebot". Außerdem werden die Ergebnisse einer Difu-Umfrage aus dem Jahre 1984 vorgestellt, in denen alle Städte über 10 Tsd. Einwohnern nach Baulücken und Baulückenaktionen befragt worden sind. bre/difu
Subjects: Baulücke
Baulückenuntersuchung
Baulandbedarf
Bestandsaufnahme
Methode
Bewertung
Baulückenschließung
Strategie
Information
Baugebot
Befragung
Wohnungswesen
Bauleitplanung
Bebauung
Baufläche
Availability: SEBI: 86/3048-4
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/523120