Title: Klimaschutz trotz klammer Kassen.
Authors: Rupp, Johannes; Reiß, Philipp
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Add. Document Type: Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Journal: Stadt + Werk : Energiepolitik, Klimaschutz, Rekommunalisierung
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Tübingen
Publisher: K21 Media AG
Issue Date: 2021
Issue: 5-6
Page(s): 20 ff
Features: Abb.
ISSN: 2193-195X
ZDB-Coden: 2636066-4
Abstract: Aktuell ist Klimaschutz eine freiwillige Aufgabe der Kommunen. Gerade für die finanzschwächeren unter ihnen ist es aber oft nicht leicht, Investitionen in den Klimaschutz zu stemmen. Da kommunaler Klimaschutz jedoch mit zahlreichen positiven Nebeneffekten, wie Kosteneinsparungen, regionaler Wertschöpfung oder einer Erhöhung der Lebensqualität einhergeht, lohnt es sich, diesen mit Maßnahmen aus einzelnen Bereichen der Daseinsvorsorge zu verknüpfen: Energie, Mobilität, Gebäude sowie Bildung. Um alle Akteure aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft mitzunehmen, bedarf es eines adäquaten Beteiligungsrahmens und des Aufbaus institutioneller Strukturen. Auch sollten Konflikte und Synergien zwischen einzelnen Akteuren, Themen und Maßnahmen frühzeitig herausgearbeitet werden. Notwendig sind zudem die Verständigung auf konkrete Ziele und Leitbilder – wie beispielsweise das der Klimaneutralität – und die Unterstützung durch die Politik.
Deskriptors: Kommunaler Klimaschutz
Querschnittsaufgabe
Investitionsbedarf
Finanzbedarf
Integrierte Stadtentwicklung
Kooperation
Gemeinschaftsaufgabe
URL: https://www.stadt-und-werk.de/meldung_36423.html
metadata.dcterms.accessRights: Frei verfügbar
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/582631