Title: Städte der Zukunft sind flexibler. Herausforderungen und Handlungsoptionen für Infrastruktur- und Stadtplanung.
Authors: Beckmann, Klaus J.; Libbe, Jens
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
Journal: Stadt und Gemeinde interaktiv
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Burgwedel
Publisher: Winkler & Stenzel
Issue Date: 2011
Volume: 66
Issue: Nr. 4
Page(s): S. 154-156
Features: Abb.; Lit.
ISSN: 1437-417X
Abstract: Die Rahmenbedingungen für die Planung der städtischen Infrastrukturen in Deutschland haben sich seit einigen Jahren stark verändert. Ursachen sind vor allem der demografische Wandel, der Klimawandel sowie die Folgen der kulturellen, technischen und wirtschaftlichen Globalisierung. In einer Studie des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) und der Wüstenrot Stiftung werden systematisch die Herausforderungen und Handlungsoptionen in der Infrastruktur- und Stadtplanung erfasst. Besonders untersucht werden die Bereiche Energieversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Bildung und Erziehung sowie Gesundheit. Alternative Infrastrukturlösungen werden erläutert und Fragen ihrer räumlichen Verteilung für unterschiedliche Gebietstypen erfasst. Die Untersuchung liefert die Grundlagen dafür, qualitative und quantitative Orientierungswerte für den städtebaulichen Entwurf zu entwickeln. Denn die Frage nach der Zukunft der technischen Infrastrukturen ist unmittelbar mit der Frage verbunden, inwieweit es den Kommunen gelingt, Stadt- und Infrastrukturentwicklung als Ganzes zu betrachten und Fragen der Infrastrukturentwicklung als strategische Fragen der Stadtentwicklung zu behandeln. Gleiches gilt für den Bereich der sozialen Infrastrukturen. So gilt es, die historisch gewachsene Trennung von Bildung, Erziehung und Betreuung zumindest teilweise zu überwinden. Im Gesundheitswesen sollten die Städte, Gemeinden und Landkreise angesichts der absehbaren Versorgungslücken stärker als heute eine koordinierende Rolle in der Sicherstellung medizinischer Infrastruktur übernehmen.
Deskriptors: Stadtplanung
Stadtentwicklungsplanung
Infrastrukturplanung
Technische Infrastruktur
Sozialinfrastruktur
Bedarfsanalyse
Planungsempfehlung
Planungsalternative
Strukturwandel
Flexibilität
Free Terms: Rahmenbedingung
Demographischer Wandel
Klimawandel
Globalisierung
Integrierte Planung
Handlungskonzept
Covered Institution(s): Deutsches Institut für Urbanistik GmbH -Difu-, Studie Infrastruktur und Stadtentwicklung, Berlin
Availability: ZLB: 4-Zs 643
BBR: Z 239b
TIB: ZB 542
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/145402